« Alle Veranstaltungen

#Digitale Pflege Konferenz: HealthTalk

12. November, 09:30 - 14:30

Let’s talk: Digitale Pflege Vol. 2 – nach einem erfolgreichen Start mit mehr als 500 Entscheider*innen aus der Gesundheitswirtschaft laden die Metropolregion GmbH und die Fakultät Gesundheit der Ostfalia Hochschule zu ihrer zweiten gemeinsamen Online-Konferenz am 12. November 2021 ein. Der HealthTalk der Metropolregion findet um 13:30 Uhr statt und folgt auf ein internationales Vortragsprogramm ab 9:30 Uhr.

Digitale Tools für die Pflege gibt es mittlerweile in zahlreicher Form: Pflegesoftware ­für digitale Dokumentationen – und zwar einfach und komfortabel ohne Schnickschnack, die Anleitung per AR-Brille (z.B. die „Pflegebrille“ der TU Clausthal), Anti-Dekubitus-Systeme in Pflegebetten, Roboter, die Empfangs- oder Conciergetätigkeiten übernehmen und digitale Schulungen und Gamification-Ansätze zur Weiterbildung von Pflegekräften. „Ersatz versus Entlastung“ des Pflegepersonals bestimmt aktuelle Diskussionen in diesem Kontext. In einer professionellen Runde aus und für die Pflege fragen wir daher: Digitale Tools in der Pflege - Was bringt was? Wie ist der Status Quo der Digitalisierung in der Pflege? Wo kann es hingehen? Lassen Sie uns diskutieren und in die Praxis blicken.

Im ersten Teil der Konferenz berichten Gesundheitsexpert*innen aus Deutschland und Europa über die Potenziale der Digitalisierung in der Pflege. Unser anschließender HealthTalk ab 13:30 Uhr zum Thema „Digitale Tools in der Pflege – ein Blick in die Praxis“ bringt fünf Expert*innen zusammen, um in den Austausch über die Pflege von heute und morgen zu gehen.

Wir wagen, wie immer, einen Blick in die Zukunft: Wie wird Pflege 2030 aussehen? Wie werden Pflegekräfte im Jahr 2030 der Verwendung digitaler Tools in ihrem Berufsalltag gegenübertreten? Welche Chance bieten digitale Tools in der Pflege und wie wird sich dies auf die Versorgungssituation auswirken?

Wir freuen uns auf unsere Talk-Expertinnen und Experten:

  • Frau Prof. Dr. Elisabeth Haslinger Baumann - Leiterin Kompetenzzentrum für Angewandte Pflegeforschung
  • Herr Michael Lüdicke – Pflegedienstleitung, Städtisches Klinikum Braunschweig gGmbH
  • Frau Dr. Ariane Schenk – Bereichsleiterin Health & Pharma, Bitkom e.V.
  • Frau Bettina Tews-Harms – Geschäftsführerin Bettina Harms GmbH
  • Frau Christine Vogler – Präsidentin des Deutschen Pflegerates

Der HealthTalk wird, wie immer, über den YouTube-Kanal der Metropolregion gestreamt.

 

Konferenzprogramm für den 12. November 2021

09:30 Uhr   Begrüßung

Moderation: Prof. Dr. Martina Hasseler und Kai Florysiak

09:45 Uhr   Vortrag

Das Pflegepraxiszentrum Hannover – ein Beispiel für digitale Veränderung
Dr. Regina Schmeer, Stabsstelle Pflegewissenschaft, Medizinische Hochschule Hannover

10:25 Uhr   Vortrag

Technik, die hilft? Assistive Technologien in der Pflege aus der Perspektive der Science and Technology Studies
Prof. Dr. Carolin Kollewe, Fachbereich Soziale Arbeit, Gesundheit und Medien, Hochschule Magdeburg-Stendal

10:50 Uhr   Pause

11:10 Uhr   Vortrag

Telemedicine and Teleconsultation in Sleep Medicine – Before and during the Pandemic.
Dr. Phyllis Murphie RGN, Co-Lead Sleep Medicine Improvement Work Plan, Modernising Patients Pathways Programme, Scottish Government

11:45 Uhr   Vortrag

Virtual Clinical Simulation in Nursing Studies
Abigail K. Green HCPC Registered Dietitian, Assistant Professor, Coventry University, School of Nursing, Midwifery and Health, Faculty of Health and Life Sciences

12:15 Uhr   Vortrag

Forschungsprojekte im Bereich Digitalisierung und Pflege – Perspektiven aus Österreich
Prof. Mag.a Dr. Elisabeth Haslinger-Baumann, Leiterin Kompetenzzentrum für Angewandte Pflegeforschung FH Campus Wien

13:00 Uhr bis 13:20   Breakout Sessions                                                

13:30 Uhr   „Digitale Tools in der Pflege – Ein Blick in die Praxis“ in der Reihe „Digitalisierung in der Pflege“ der Metropolregion

Moderation: Kai Florysiak, Metropolregion

 

Mehr Informationen zur Konferenz hier: FlyerOnlineKonferenzTNugdNov181021

Die Veranstaltung ist Teil der Innovativen Entwicklungsplattform InCa4D

Details

Datum:
12. November
Zeit:
09:30 - 14:30
Veranstaltungskategorien:
, ,
chevron-down