« Alle Veranstaltungen

KINO im Sprengel | Rotfuchs

13. Oktober, 20:30 - 22:30

Französisches Filmplakat Poil de carotte. Junge auf der Schulbank sitzend stützt den Kopf auf eine Hand.

Live-Vertonung eines Stummfilm-Klassikers über einen revoltierenden Jugendlichen

ROTFUCHS (Poil de Carotte) erzählt eine zu Herzen gehende Geschichte von Dickens’schem Format, in der ein Junge vom Land, verächtlich "Rotfuchs" genannt, von seiner Mutter körperlich und seelisch misshandelt und von seinem Vater abgelehnt wird. Auch von seinen Geschwistern bekommt er keine Anerkennung. Im Schulaufsatz zum Thema Familie schreibt er daher: "Eine Familie besteht aus mehreren Personen, die unter einem Dach leben, und sich nicht ausstehen können". Die Verzweiflung des Jungen wächst, und schließlich versucht er, sich das Leben zu nehmen. Da wacht der Vater auf und schließt mit seinem Sohn einen Bund.

Duvivier färbt sein Melodrama mit psychologischer Tiefe und einem feinen Gespür für ländliche Sitten und natürliche Lichtstimmungen. Der strenge Naturalismus verwandelt die alpine Landschaft in eine Metapher für Einsamkeit und Grausamkeit.

Fr 1925 (108 Min.)
R: Julien Duvivier

Trailer

Live-Vertonung mit den Gebrüdern Quinn: Simon Quinn (Kontrabass & Komposition), Nolan Quinn (Trompete) und Brian Quinn (Schlagzeug) sowie Johannes von Ballestrem (Piano).

Zu den Werken, für die sie bereits neue Soundtracks komponiert haben, gehören auch Flaherty’s NANOOK OF THE NORTH oder Dziga Wertows DER MANN MIT DER KAMERA.

Details

Datum:
13. Oktober
Zeit:
20:30 - 22:30
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://www.kino-im-sprengel.de/

Veranstalter

KINO IM SPRENGEL

Veranstaltungsort

KINO IM SPRENGEL
Klaus-Müller-Kilian-Weg 1
Hannover, 30167
Google Karte anzeigen
chevron-down