Gremien

Gremien

Der Aufsichtsrat, die Gesellschafter und der parlamentarische Beirat bilden nach dem Gesellschaftervertrag die Gremien der Metropolregion GmbH.

Aufsichtsrat

Gesellschafter-
versammlung

parlamentarischer Beirat

Aufsichtsrat

Der Aufsichtsrat der Metropolregion GmbH besteht aus 18 Mitgliedern. Die vier namensgebenden Städte entsenden jeweils eine Person, das Land Niedersachsen ist ebenfalls mit einer Person vertreten. Jeweils vier Vertreter der Vereine „Kommunen in der Metropolregion e.V.“, „Wirtschaft in der Metropolregion e.V.“ und „Hochschulen und wissenschaftliche Einrichtungen e.V.“ sitzen im Aufsichtsrat. Einen Vertreter entsenden die im Raum der Metropolregion agierenden Industrie- und Handelskammern Hannover, Braunschweig und Lüneburg-Wolfsburg. Den Vorsitz haben abwechselnd die Oberbürgermeister der Städte Hannover und Braunschweig inne – seit dem 7. September 2021 hat Belit Onay, Oberbürgermeister der Stadt Hannover, den Vorsitz.

Gesellschafterversammlung

In der Gesellschafterversammlung sind folgende Personen vertreten aus (Stand: November 2021)

Verein
Kommunen

Verein
Wirtschaft

Verein
Wissenschaft

Land
Niedersachsen

Parlamentarischer Beirat

Der Parlamentarische Beirat der Metropolregion GmbH hat sich nach der Neuwahl des Niedersächsischen Landtages 2017 neu konstituiert. Die Aufgabe des Parlamentarischen Beirats besteht darin, die Geschäftsführung und den Aufsichtsrat bei der strategischen Ausrichtung der Gesellschaft zu beraten.

Mitglieder

Jörn Domeier (SPD) 
Thomas Ehbrecht (CDU) 
Björn Försterling (FDP) 
Rainer Fredermann (CDU) 
Thordies Hanisch (SPD) 
Stefan Henze (Fraktionslos) 
Veronika Koch (CDU) 
Bernd Lynack (SPD) 
Christian Meyer (Bündnis 90/GRÜNE) 
Sabine Tippelt (SPD) 
Stefan Wenzel (Bündnis 90/GRÜNE) 
Stefan Wirtz (fraktionslos) 
Mareike Lotte Wulf (CDU)

chevron-down